Schließung des Krankenhauses zum 30.Juni 2014

Mit Bestürzung und Unverständnis haben wir die Mitteilung der Geschäftsführung der Marienhaus Kliniken GmbH zu Kenntnis genommen. Wir werden diese Entscheidung nicht einfach hinnehmen und für der Erhalt unseres Krankenhauses kämpfen. Erste Gespräche haben im Vorstand mit der Stadtbürgermeisterin schon stattgefunden. In der nächsten Woche finden weitere Gespräche statt um nach Lösungen zu suchen. Über das weitere Vorgehen des Födervereins werden wir Sie informieren. Lesen Sie hierzu auch die entsprechenden Artikel auf www.neuerburg-eifel.de.

W.Ahlert, Vorsitzender

Klein - aber fein! Das stationäre Leistungsspektrum der Marienhausklinik St. Josef Neuerburg

Der Förderverein Marienhaus Klinik St. Josef e. V. hat in Eigeninitiative einen Leistungskatalog der Inneren Medizin und der Chirurgie im Krankenhaus Neuerburg erstellt. Seit Mitte Oktober sind die Vorstandsmitglieder nun unterwegs zu den Hausärzten und den Seniorenhäusern aus den Verbandsgemeinden Neuerburg, Arzfeld und Irrel. Im persönlichen Gespräch wird die Informationsbroschüre "Innere Medizin und Chirurgie stellen sich vor" ausgehändigt.

Damit soll erreicht werden, dass die Hausärzte und Pflegekräfte umfassend über das stationäre Leistungsangebot informiert sind und somit ihre Patienten auch adäquat beraten können. Die ersten Kontakte fanden bereits statt und die Vorstandsmitglieder des Fördervereins erlebten überall einen herzlichen Empfang. Vor allem die Hausärzte waren dankbar über die umfassenden Informationen.

Ein Ziel der Öffentlichkeitsarbeit ist es, zu vermeiden, dass z.B. Patienten aus der Verbandsgemeinde Neuerburg für internistische Maßnahmen von ihren Hausärzten in die Krankenhäuser Bitburg oder Prüm verwiesen werden, obwohl die Behandlung genauso im Krankenhaus Neuerburg stattfinden könnte, und der Patient sich somit heimatnah zum stationären Aufenthalt befinden kann.

Gerade für ältere Patienten bietet das Krankenhaus Neuerburg neben seinem umfassenden medizinischen Angebot in den Bereichen Innere Medizin und Chirurgie weitere große Vorteile: kurze Wege, keine Anonymität durch Überbelegung, intensive persönliche Betreuung, 2-Bett-Zimmer – also Ruhe zum Erholen und "Platt schweezen mir och". Viele Patienten berichten nach ihrem Aufenthalt, dass ihnen vor allem die sehr persönliche Betreuung gut gefallen hat, "... hier ist man nicht bloß eine Nummer".

Da die Gesundheitspolitik der vergangenen Jahre sich ja vor allem durch eins auszeichnete - Sparmaßnahmen, hat das Krankenhaus Neuerburg schon vor 5 Jahren sein Leistungsangebot über die üblichen stationären und ambulanten Maßnahmen hinaus erweitert. So befindet sich in der obersten Etage des Hauses das Pflegeheim St. Elisabeth für Menschen im Wachkoma und Menschen, die auf künstliche Beatmung angewiesen sind. Dieses Pflegeheim bietet die Rehabiliationsphase F an, was bedeutet, dass das Pflegepersonal speziell geschult ist für die Arbeit mit Wachkomapatienten, und dass die Bewohner täglich Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie erhalten.

Im Erdgeschoss des Krankenhauses befindet sich seit 2007 eine Intensivstation mit dem Schwerpunkt "weaning". Das bedeutet die Patienten sind bei Aufnahme auf maschinelle Beatmung angewiesen und das Ziel der "weaning - Station" ist die Entwöhnung des Patienten von der Beatmungsmaschine. Da dies eine Spezialisierung in der Intensivmedizin ist, die nur wenige Krankenhäuser anbieten, kommen die Patienten nicht nur aus den umliegenden Krankenhäusern wie Bitburg, Trier oder Gerolstein sondern auch aus Koblenz, Saarburg, Kaiserslautern, Wiesbaden, Essen, oder Luxembourg nach Neuerburg.

"Über die Grenzen unserer Region hinaus ist unser Krankenhaus also sehr wohl schon gut bekannt, nun wollen wir daran arbeiten, dass es auch innerhalb unserer Region an Bekanntheit gewinnt." so der Fördervereinsvorstand. Nach dem Motto: "Klein - aber fein. Unser Krankenhaus hat viel zu bieten" sind die Vorstandsmitglieder noch bis Ende des Jahres mit der Informationsbroschüre unterwegs.

Sie können den Leistungskatalog als PDF-Datei hier herunterladenl

Seite 6 von 9

Free business joomla templates