Spenden aus Luxemburg und Deutschland

Am 03.Juni ist es ein Jahr her, dass Gott der Herr Sylvie Nelissen zu sich in das himmlische Reich gerufen hat. Maria und Jean Nelissen haben damals um eine Spende für den Förderverein St. Josef - Krankenhaus Neuerburg gebeten.

Dieser Bitte sind Sie großzügig nach gekommen. Aus Luxemburg und Deutschland gingen ins gesamt 11.154,50 Euro als Spenden ein. Allen Spendern sagen wir noch einmal vielen herzlichen Dank.

Der Förderverein hat sich Ende des Jahres 2011 und auf der Jahreshauptversammlung im Januar 2012 bei der Familie Nelissen recht herzlich bedankt. Auch das Direktorium der Marienhaus Klinik Eifel Neuerburg hat sich bei der Familie persönlich bedankt.

Am St. Josefstag (19.März) wurde der verstorbenen Sylvie Nelissen noch einmal im Rahmen des Festgottesdienstes durch den Förderverein gedacht. Am 23.Juni 2012 um 17,45 h wird in der Krankenhauskapelle Neuerburg eine Messe aus Anlass des 1. Jahresgedächtnisses gelesen.

Sie wissen ja, mit den Spendengeldern gehen wir behutsam laut Maßgabe der Satzung um. Wir bitten Sie, uns auch weiterhin bei unserer Arbeit ideell zu unterstützen. Für jede Spende sind wir dankbar.

 

Free business joomla templates