Herzlich Willkommen ...

... beim Förderverein der Marienhaus Klinik St. Josef Neuerburg!

Der Förderverein Marienhaus Klinik St. Josef Neuerburg wurde am 13. Mai 1998 gegründet und hat ganz spezifische Aufgaben: er setzt sich ein

  • für den Erhalt des gemeindenahen Krankenhauses am Standort Neuerburg
  • für eine Akut- und Grundversorgung mit hohen fachmedizinischen und pflegerischen Standards
  • für eine weitreichende medizinische Sicherheit
  • für eine optimale Gesundheitsförderung im ländlichen Raum
  • für eine aufmerksame Begleitung in Umbruchzeiten auf stationärem und ambulantem Sektor
  • für Anschaffungen, die im offiziellen Budget nur schwer zu realisieren sind
  • für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf allen Ebenen und zwischen allen Partnern
  • für gute Kontakte zum Konvent der Franziskanerinnen und zum Träger Marienhaus Gmbh Waldbreitbach

Unser Krankenhaus hat nun eine "große Durststrecke" überstanden und bleibt bestehen. Es ist eine Neukonzeption entstanden, die den Standort zu festigen vermag. So haben wir unser ehemaliges Krankenhaus behalten und zusätzliche Abteilungen dazubekommen:  

  • 14 Betten Chirurgie
  • 20 Betten Innere Abteilung
  • 14 Intensiv-Betten
  • 27 Phase F - Betten
  • Kurzzeitpflege und Aufnahme

Die Intensivabteilung für Langzeitbeatmung stellt höchste Ansprüche an Ärzte, Betreuungspersonal und technische Ausstattung. So kommen nun Menschen in unser Haus mit Langzeitpflege und schwerster Lebenssituation.

Free business joomla templates